leckeres Brot länger frischhalten

Was ist ein Brotkasten? Funktionsweise & Qualitätsunterschiede

Ein Brotkasten ist eine tolle Erfindung. Was viele nicht wissen: Dabei ist der Kasten für Brot nicht nur ein schicker Aufbewahrungsort für unser täglich Brot, sondern hat auch noch weitere, nützliche Funktionen. Was hat er also sonst noch auf dem „Kasten“?

Brotkasten Test: Die richtige Lagerung von Brot

 

Frisch gebackenes Brot ist meist nicht sehr lange haltbar. Doch woran liegt es? Selbstverständlich haben die Zutaten auch ein Wörtchen mitzureden, doch wenn man von ganz normalem Brot spricht, hält dieses nicht sonderlich lange. Dabei können wir selbst bestimmen, ob frisches Brot auch lange frisch bleibt. Bekannterweise oxidiert Brot schnell und muss daher am besten vor Licht und Luft geschützt werden. Dies stimmt jedoch nicht ganz, denn Brot muss auch atmen können, damit es locker und saftig bleibt. Atmet es zuviel, wird es trocken. Wird es hingegen in einem sehr feuchten Zustand (z. B.) in eine Plastiktüte eingepackt, kann es schnell anfangen zu schimmeln. Ein günstiger Brotkasten oder eine Dose bietet daher die ideale Lösung. Zwar ist das Brot in einem Kasten vor Licht geschützt und trocknet nicht zu schnell aus, da es in einem Behältnis untergebracht ist, lässt jedoch noch genügend Feuchtigkeit entweichen, sodass es nicht zu schimmeln anfängt.

Brot muss atmen können, damit es nicht verdirbt

 

Damit Brot über einen längeren Zeitraum gelagert werden kann, muss es atmen dürfen. Eine falsche Lagerung ist meist der Grund, warum frisches Brot zu schnell verdirbt. Eine Brotdose oder ein Brotkasten können dafür sorgen, dass die Haltbarkeit von Brot um ca. 3 – 4 Tage verlängert werden kann. Ein frisch gebackenes Brot sollte man jedoch vorher ein wenig abkühlen lassen. Immerhin entweicht noch sehr viel Feuchtigkeit und die Kruste soll schließlich knusprig werden. Wenn man es dann in einen Brotkasten packt, sollte dieses etwa 1 Woche lang haltbar sein. Hier ein guter Ratgeber zum Thema Brotkasten: https://www.chefkoch.de/magazin/artikel/3189,0/Chefkoch/Der-Brotkasten-Das-richtige-Klima-fuer-frisches-Brot.html

 

Wer die Wahl hat, hat auch die Qual – Welcher Kasten soll es denn nun werden?

 

Brotkästen gibt es in allen Farben und Formen. Am besten sollte der Kasten nicht zu groß sein, damit sich nicht unnötig viel Luft ansiedeln kann. Ansonsten kann man frei wählen. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.